Die verschärften Datenschutzvorschriften ab 25. Mai 2018 bewirken, dass die Bürger eine bessere Kontrolle über ihre Daten haben und Unternehmen von Wettbewerbsgleichheit profitieren. Ein Regelwerk für alle in der EU tätigen Unternehmen, egal wo sie ansässig sind.

Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz:

EU-Kommision

Datenschutz Bund

Liste der Landesdatenschutzbeauftragten der Länder

Landesdatenschutzbeauftragter RLP

Landesdatenschutzbeauftragter Schleswig-Holstein

Informationen zum Düsseldorferkreis

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Virtuelles Datenschutzbüro -ein Informationsangebot der öffentlichen Datenschutzinstanzen

Anforderungen an die Fachkunde des Datenschutzbeauftragten

 

Tipp: Nachweis der Datenschutzkonformen Umsetzung in IT-Plattformen und Produkte können per Datenschutzsiegel z. B. beim unabhängigen Landesdatenzentrum für Datenschutz: ULD

Siegel vom ULD Schleswig-Holstein

Anforderungskatalog für Datenschutzsiegels des ULD SH

 

 

 

 

 

Initiative Wirtschaftsschutz – Das Informationsportal

Quelle (www.verfassungsschutz.de) :

Informationen zum Schutz Wirtschaftsdaten können Sie auf dem neuen Informationsportal (www.wirtschaftsschutz.info) finden: 

“Die Initiative Wirtschaftsschutz ist der verbindliche Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten von Staat und Wirtschaft für mehr Wirtschaftsschutz in Deutschland.

Mit diesem Informationsportal informieren die Sicherheitsbehörden gemeinsam mit den Wirtschafts- und Sicherheitsverbänden über vielschichtige Gefahren für die deutsche Wirtschaft. Zugleich bietet das Informationsportal Wirtschaftsschutz praxisnahe Handlungsempfehlungen, um diesen Gefahren entgegen zu wirken.

Gemäß dem Leitmotiv „Prävention durch Dialog und Information“ steht erstmals allen Unternehmen, Verbänden, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Stellen in Deutschland eine zentrale Anlaufstelle von Staat und Wirtschaft für alle Fragen zum Thema Wirtschaftsschutz zur Verfügung.”